C·A·P Home > Aktuell > Events > 2011 > Chinesische Regierungsdelegation besucht das C·A·P

Chinesische Regierungsdelegation besucht das C·A·P

Perspektiven der Kooperation in der wissenschaftlichen Politikberatung

12.09.2011 · C·A·P


< Vorige NewsNächste News >

Zum Gedankenaustausch über Möglichkeiten und Perspektiven wissenschaftlicher Politikberatung besuchte eine Delegation des chinesischen Staatsrats der Zentralregierung in Peking das Centrum für angewandte Politikforschung. Es sollten die Möglichkeiten der Kooperation ausgelotet werden. Die chinesische Delegation stand unter Leitung des stellvertretenden Generaldirektors des Pekinger State Councils, Wang Jingbao.



News zum Thema


Weltmachtperspektiven Chinas
Botschafter Mei zu Besuch im Centrum für angewandte Politikforschung
13.07.2017 · C·A·P

Weltpolitik – Analyse
Botschafter Mei Zhaorong am C·A·P
02.02.2016 · C·A·P

Besuch von der Parteihochschule in Peking am C·A·P
Dozenten treffen Prof. Dr. Werner Weidenfeld
10.11.2015 · C·A·P

Erneuter Besuch von Botschafter Mei am C·A·P
Politischer Austausch in München
23.10.2015 · C·A·P

no-img
Germany and China: Embracing a Different Kind of Partnership?
C·A·P Working Paper by Christoph Schnellbach & Joyce Man
21.09.2015 · C·A·P

Webdesign EGENCY München