C·A·P Home > Aktuell > Events > 2006 > Achtung (+) Toleranz - Ausbildung

Zertifizierte Ausbildung zu "Achtung (+) Toleranz" in Kooperation mit der Universität Augsburg

Ein Programm zum Demokratie-Lernen

11.01.2006 · Akademie Führung & Kompetenz


< Vorige NewsNächste News >

Im Dezember 2005 haben 15 Pädagogik-Studentinnen der Universität Augsburg ihre Ausbildung zur "Zertifizierten Trainerin von Achtung (+) Toleranz" mit Erfolg abgeschlossen.

Achtung (+) Toleranz ist ein Programm zum Demokratie-Lernen für die schulische und außerschulische Bildung. Es wurde am Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P) der Universität München für die deutsche Bildungsarbeit entwickelt und wissenschaftlich evaluiert. Die Akademie Führung & Kompetenz am C·A·P zertifiziert das Programm und führte diese Ausbildung in Kooperation mit der Universität Augsburg und der Jugendbildungsstätte Babenhausen durch. Es ist der bislang zweite Zertifikatskurs über einen längeren Zeitraum, der die Qualität der Umsetzung von politischer Bildung sichert und in der deutschen Bildungslandschaft ein Netzwerk von Multiplikatoren aufbauen wird.

1. Ausbildungsmodul: Basiskurs

Die Ausbildung begann mit dem Basiskurs "Verständigung im Konflikt" an der Universität Augsburg, in dem über ein Semester in einem wöchentlichen Seminar Grundlagen von Toleranzverständnis, Vorurteilen, Kommunikation und Konflikt erworben wurden.

2. Ausbildungsmodul: Sensibilisierungskurs

Das zweite Ausbildungsmodul fand an drei Tagen Ende Mai 2005 statt. Hier lernten die Studentinnen in einem Sensibilisierungskurs entscheidende Praxismodule von Achtung (+) Toleranz kennen. So wurden als thematische Einheiten "Achtung und Toleranz, Ideale und Grenzen von Toleranz", "Stillschweigende Annahmen und Vorurteile", "Partnerschaftliche Kommunikation" und "Demokratie, Toleranz und Partizipation" behandelt. Darüber hinaus wurde auch die Theorie des Konzeptes sowie dessen Einordnung innerhalb der politischen Bildung vermittelt.

3. Ausbildungsmodul: Trainingskurs

Im dritten Teil der Trainerausbildung führten die angehenden Teamerinnen Ende Juni selbst Übungen im Rahmen der Seminargruppe durch. Dabei standen die Vermittlung demokratischer Inhalte, der gruppendynamische und erfahrungsorientierte Lernprozess sowie die Vermittlung von Kompetenzen im Vordergrund. Daneben wurden Feedbackmöglichkeiten und Moderationspläne für die Praxis erarbeitet. Auch Moderation, Lerntheorie und Menschenbilder in der politischen Bildung wurden thematisiert.

4. Ausbildungsmodul: Praxiserfahrung

Die selbst gestaltete Praxiseinheit ist ein überaus bedeutender Teil der Ausbildung. Dabei erarbeiteten die angehenden Teamerinnen ein eigenes Seminarkonzept, das sie in Zweierteams im Zeitraum von Juli bis November in schulischen oder außerschulischen Einrichtungen mit jugendlichen Teilnehmern durchführten. Der im Anschluss verfasste Praxisbericht diente der Dokumentation und auch einer ersten persönlichen Reflexion für die Teamerinnen.

5. Ausbildungsmodul: Zertifikatskurs

Der Zertifikatskurs wurde mit der vertieften Reflexion der Praxiserfahrungen und –berichte an einem Wochenende in der Jugendbildungsstätte Babenhausen abgeschlossen. Besonders wurden Gruppendynamik und Konflikte bei der Durchführung besprochen. Und nach den Themen Qualitätssicherung, Evaluation und Nachhaltigkeit des Programms bekamen die Teamerinnen schließlich das Zertifikat über die insgesamt 120 Stunden umfassende Ausbildung überreicht.

Sie alle sind nun zertifizierte Teamerinnen für das Programm "Achtung (+)Toleranz" und sind durch die umfassende Ausbildung für weitere Durchführungen gerüstet. Sie sind sowohl in die Vernetzungs- und Fortbildungsaktivitäten der Akademie am C·A·P als auch des Netzwerkes politische Bildung in Schwaben (www.politische-bildung-schwaben.net) eingebunden.

Nina Turani


News zum Thema


Israelisch-bayerisches Demokratieprojekt mit Lehrern
Kooperation mit dem Wertebündnis Bayern
11.07.2016 · Akademie Führung & Kompetenz

Publikation „Politik wagen. Ein Argumentationstraining“
Präsentation am 14. Juli 2016 im Kultusministerium München
15.06.2016 · Akademie Führung & Kompetenz

Trainingsprogramme zur Stärkung der Zivilgesellschaft
„Challenges of Modern Societies“ - Trainerausbildung im Bereich gesellschaftliche Diversität in Kairo
04.05.2016 · C·A·P

Mehr als eine Demokratie
Präsentationen und Vortrag zur Publikation
03.05.2016 · C·A·P

Handbuch 'Mehr als eine Demokratie' erschienen
Präsentation am 11. April 2016 im C·A·P und am 29. April in Berlin
10.03.2016 · Akademie Führung & Kompetenz

Webdesign EGENCY München