C·A·P Home > Aktuell > Events > 2003 > Karlspreis-Forum 2003

Karlspreis-Forum 2003: Wie wird das "Große Europa" regierbar?

C·A·P begleitet Expertenkonferenz

Valéry Giscard d'Estaing:

"Jedes Wort der Verfassung muss ein lebendiger Ausdruck der europäischen Identität sein."

Bertelsmann Stiftung, Karlspreisstiftung und Stadt Aachen luden zu einer Expertenkonferenz am Vortag der Karlspreisverleihung 2003 nach Aachen.

29.05.2003 · Bertelsmann Forschungsgruppe Politik


< Vorige NewsNächste News >

Einen Tag vor der Verleihung des Karlspreises 2003 an den Präsidenten des Europäischen Konvent Valéry Giscard d'Estaing diskutieren auf Einladung der Bertelsmann Stiftung im historischen Aachener Rathaus 80 europäische Spitzenvertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur, Entscheidungsträger, Fachleute und Multiplikatoren über die europäische Regierungsfähigkeit, Identität und Sicherheitspolitik. Unter ihnen Altbundeskanzler Helmut Schmidt, der frühere portugiesische Staatspräsident Mário Soares und der ehemalige französische Außenminister Jean Francois-Poncet.


Plenum des Karlspreis-Forums 2003. Foto: Bertelsmann Stiftung.

Als Grundlage der Diskussion dient den Teilnehmern ein Strategiepapier der Bertelsmann Stiftung. Darin werden fünf zentrale Anforderungen für eine erfolgreiche europäische Verfassung beschrieben. Unter anderem müsse die Arbeitsteilung zwischen der Union und den Nationalstaaten sowie den Institutionen der EU untereinander eindeutig geregelt werden. Weiterhin gefordert werden eine klare politische Führung und sichtbare Persönlichkeiten an einer politischen Doppelspitze, effiziente Entscheidungsmechanismen mit einer Ausweitung der Mehrheitsentscheidungen sowie eine flexible Verfassung mit elastischen Ausführungsbestimmungen, die auch zukünftigen Veränderungen gerecht wird.

Gegenüber den Teilnehmern des Forums unterstrich der diesjährige Karlspreisträger Valéry Giscard d'Estaing die Bedeutung der zukünftigen Verfassung für die europäische Identität: "Diese Verfassung wird aus sich selbst heraus ein zentrales Stück im Puzzle der europäischen Identität sein. Sie wird es ermöglichen, in einem grundlegenden Text die unterschiedlichen Elemente zusammenzuführen, die aus unserer Geschichte, unserem Bewusstsein, unserem Willen erwachsen, und die die Identität unseres Kontinents ausmachen. Dabei sind nicht allein die Artikel der Verfassung betroffen, die von den Werten oder den Zielen der Union Zeugnis geben. Für mich ist klar, dass jede Linie und jedes Wort eines jeden Artikels dieser Verfassung, die wir im Konvent schreiben, lebendiger Ausdruck der europäischen Identität sein muss."

Höhepunkt des Karlspreis-Europa-Forum war ein festliches Bankett zu Ehren des Preisträgers, bei dem Helmut Schmidt die Ansprache hielt. Schmidt und Giscard d´Estaing verbindet eine tiefe politische und persönliche Freundschaft. Beide hatten sich in ihrer Zeit als Regierungschefs in Aachen getroffen, um das europäische Währungssystem auf den Weg zu bringen. Die Verleihung des Karlspreises findet traditionell an Christi Himmelfahrt statt. Mit dem Karlspreis-Europa-Forum in Aachen wollen die Bertelsmann Stiftung und die Organisatoren des Internationalen Karlspreises zu Aachen in direkter Anbindung an die Verleihung des renommierten Bürgerpreises einen weiteren Beitrag zur Förderung des Prozesses der europäischen Kommunikation leisten und von Aachen aus der Entwicklung Europas neue Impulse geben.

Publikation

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.):
Karlspreis-Europa-Forum 2003
Mai 2003, Aachen
Gütersloh 2003
kostenlose Broschüre

Strategiepapier-Downloads

Die Regierungsfähigkeit des Großen Europa

Download (43 KB, PDF-Format): Vollversion

Governing the Wider Europe

Download (35 KB, PDF-Format): Vollversion

Gouverner la Grand Europe

Download (34 KB, PDF-Format): Vollversion


News zum Thema


Betzavta/Miteinander - Modul 3
Modul 3 der zertifizierten Trainerausbildung.
15.01.2018 ·

Mehr als eine Demokratie - train the trainer workshop
Fortbildung für Multiplikator/inn/en der Demokratiepädagogik
13.11.2017 ·

Betzavta/Miteinander - Modul 2
Modul 2 der zertifizierten Betzavta-Ausbildung.
25.09.2017 ·

Betzavta/Miteinander - Modul 1
Modul 1 der zertifizierten Trainer/innen - Ausbildung
12.06.2017 ·

Betzavta/Miteinander - Modul 2
Modul 2 der zertifizierten Betzavta-Ausbildung.
29.05.2017 ·

Webdesign EGENCY München