29.09.2016
C·A·P Home · C·A·P Akademie · Publikationen · Wissenschaft · Gemeinsinn
CAP Home

Gemeinsinn

Gemeinschaftsfähigkeit in der modernen Gesellschaft

Konzeptionelle Grundlegung des Gemeinsinn-Begriffs und des Projektanliegens auf 57 Seiten, A5, 2002, Herausgeber: Bertelsmann Forschungsgruppe Politik; Bertelsmann-Stiftung Gütersloh; kostenfreie Broschüre.

02.10.2002 · Akademie Führung & Kompetenz


In der modernen Gesellschaft hat sich das Verhältnis von Individuum und Gemeinschaft verändert. Individuelle Handlungsspielräume sind gestiegen. Der soziale Zusammenhalt ist in vielen gesellschaftlichen Bereichen lockerer geworden. Selbstbestimmung und Gemeinschaftsorientierung müssen sich aber nicht ausschließen. Der Einzelne kann sich nur in Gemeinschaften entfalten. Gemeinsinn ist die Grundlage für die Fähigkeit der Individuen, miteinander zu leben und sich füreinander einzusetzen. Um den Gemeinsinn unter den Bedingungen gestiegener Selbstbestimmung zu fördern, bedarf es neuer Lernorte.

PDF-Download