06.12.2016
C·A·P Home · C·A·P Akademie · Publikationen · Praxismaterial · Miteinander
CAP Home

Miteinander - Erfahrungen mit Betzavta

Ein Praxishandbuch für die politische Bildung auf der Grundlage des Werks "Miteinander"

Ein Praxishandbuch für die politische Bildung auf der Grundlage des Werks "Miteinander" von Uki Maroshek-Klarmann, Adam Institut, Jerusalem / in der Adaption von Susanne Ulrich, Thomas R. Henschel und Eva Oswald. Gütersloh, Verlag Bertelsmann Stiftung, 4. überarbeitete Auflage, 2005, ISBN 3-89204-817.

Diese Publikation ist zur Zeit nicht verfügbar!

05.05.2005 · Akademie Führung & Kompetenz


Der Zuwachs an politischer, kultureller und ethnischer Vielfalt weckt die Nachfrage nach demokratischen Kompetenzen für den Umgang mit dieser Situation. Auch im alltäglichen Umgang miteinander werden wir mit Vorurteilen konfrontiert und sehen uns vor die Notwendigkeit gestellt, für Konflikte konstruktive Lösungen zu finden.

Mit dem Praxishandbuch "MITEINANDER - Erfahrungen mit BETZAVTA" legt die AKADEMIE FÜHRUNG & KOMPETENZ die Adaption eines Bildungskonzepts vor, das in Israel vom Jerusalemer ADAM-Institute for Democracy and Peace entwickelt wurde. Das Konzept dieses Seminarprogramms basiert auf dem Grundsatz der Absicherung des gleichen Rechtes aller Menschen auf Freiheit und will bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein anderes "qualitatives Demokratieverständnis" wecken.

Mit Hilfe erfahrungsorientierter Methoden werden, zum Teil auf spielerische Weise, Erkenntnisse über das Funktionieren demokratischer Prozesse zusammen mit dem Erleben demokratischer Verhaltensweisen vermittelt. Vorschläge für kreative Lösungen in Konfliktfällen runden das Programm ab. Auf der Grundlage von Testseminaren mit unterschiedlichen Adressatengruppen wurden 12 besonders eindrucksvolle Übungen ausgewählt und mit ausführlichen Kommentaren und Empfehlungen für den Einsatz in der deutschen schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit versehen.

Ergänzt werden diese Übungen durch Literaturhinweise, Kopiervorlagen, Hintergrundinformationen und Empfehlungen für Einführungs- und Auflockerungsübungen.

PDF-Download